Reisepartner gesucht: 05.-15.03.2009

Ihr wollt nach Costa Rica, aber nicht allein. ihr seid eine Gruppe, aber jemand ist abgesprungen ? Dann wäre hier euer Bereich!
maasianer
principiante
principiante
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 17:56
Postleitzahl: 40223
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf

Reisepartner gesucht: 05.-15.03.2009

Beitragvon maasianer » Fr 16. Jan 2009, 18:10

hallo,

lande am 04.03. in san jose, miete mir ein auto für den urlaub und fahre alleine durchs land - spreche kein spanisch und würde ggf. noch jemanden mitnehmen - bin m 31 - fahre ganz gerne auto und möchte mindestens 4 verschiedene orte anfahren - was ist ein unbedingtes muss? habe mich noch nicht so intensiv mit der reise beschäftigt - möchte natürlich einige tiere sehen und auch 3-4 tage strand zum ende machen - lohnt sich die ecke um samara? - möchte zum arenal und tortughuero(?) - ein wasserfall sollte auch dabei sein ;-)

vielen dank
andreas


Anm.: Dein Titel "05.-15.03.2009" war nicht eben sehr aussagekräftig. Ich hab ihn mal geändert...
Admin
Benutzeravatar
cascavala
sabio
sabio
Beiträge: 934
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 18:35
Bisher in Costa Rica: 2 mal
Postleitzahl: 89073
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Reisepartner gesucht: 05.-15.03.2009

Beitragvon cascavala » Fr 16. Jan 2009, 20:00

maasianer hat geschrieben:hallo,

lande am 04.03. in san jose, miete mir ein auto für den urlaub und fahre alleine durchs land - spreche kein spanisch und würde ggf. noch jemanden mitnehmen


Willkommen in unserem Forum!
Für Reisepartner gibt es hier ein entsprechendes Forum: reisepartner-f8/

fahre ganz gerne auto


Hoffentlich vergeht Dir die Freude in Costa Rica nicht ... Der Verkehr ist anstrengend, gefährlich und gewöhnungsbedürftig.

und möchte mindestens 4 verschiedene orte anfahren - was ist ein unbedingtes muss?


Dafür müssten wir schon wissen, wie lange Du bleibst, welche Vorstellungen Du hast ... dieses Forum hat bereits viele solche Anfragen bekommen und - um sich nicht stetig zu wiederholen - wäre es hilfreich, wenn Du mal in älteren Beiträgen nachschaust. Ansonsten, müssten die Infos schon genauer sein ... :idea:

habe mich noch nicht so intensiv mit der reise beschäftigt - möchte natürlich einige tiere sehen und auch 3-4 tage strand zum ende machen - lohnt sich die ecke um samara? - möchte zum arenal und tortughuero(?) - ein wasserfall sollte auch dabei sein ;-)


Hast Du schon mal einen Reiseführer gelesen, dazu auch viele Tipps in unserer Literaturecke. Samara ist ein Tourifleckchen, allerdings noch relativ beschaulich. Je nachdem welche Schwerpunkte Du hast, gibt es da sicherlich Schöneres!

Ich empfehle Dir Folgendes:

1. Ausführlich einen Reiseführer lesen und Schwerpunkte bilden.
2. Gezielt in der Ticopedia suchen.
3. Gezielt hier nachfragen.
4. Reisepartner parallel suchen, denn zu zweit macht es mehr Spaß.

Viel Erfolg! :reggae2:
LG
cascavala
Bild Bild
Benutzeravatar
Goldstueck
sabio
sabio
Beiträge: 413
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 06:36
Bisher in Costa Rica: 1 mal
Postleitzahl: 31135
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Reisepartner gesucht: 05.-15.03.2009

Beitragvon Goldstueck » Sa 17. Jan 2009, 08:42

Cascavala hat geschrieben:Hoffentlich vergeht Dir die Freude in Costa Rica nicht ... Der Verkehr ist anstrengend, gefährlich und gewöhnungsbedürftig.

Cascavala, dem muss ich widersprechen. das trifft vielleicht zu, wenn man sich lange im zentralen Hochland aufhält und ständig San Jose etc. durchqueren muss - ansonsten fand ich es recht entspannt. Wer sich oft in größeren Orten aufhält sollte sich eventuell ein Navi für das Fahrzeug ausleihen (oder einen aufmerksamen Partner und ordentliche Karten haben) - hilft bei der Orientierung und Konzentration.
lg Goldstueck
Bild
Benutzeravatar
cascavala
sabio
sabio
Beiträge: 934
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 18:35
Bisher in Costa Rica: 2 mal
Postleitzahl: 89073
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Reisepartner gesucht: 05.-15.03.2009

Beitragvon cascavala » Sa 17. Jan 2009, 10:34

Goldstueck hat geschrieben:das trifft vielleicht zu, wenn man sich lange im zentralen Hochland aufhält und ständig San Jose etc. durchqueren muss - ansonsten fand ich es recht entspannt.


siehe Kommentar zum Straßenverkehr in Costa Rica hier.

LG
cascavala
Bild Bild

Zurück zu „Reisepartner suchen / anbieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast