Rechtsanwälte und Notare in Costa Rica

Alles was es zum Auswandern und Wohnen in Costa Rica zu fragen und sagen gibt, Erfahrungen / Ansprechpartner
Benutzeravatar
Olli Coco
sabio
sabio
Beiträge: 302
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 16:19
Bisher in Costa Rica: ich lebe dort
Postleitzahl: 0
Wohnort: Artola, Guanacaste
Kontaktdaten:

Rechtsanwälte und Notare in Costa Rica

Beitragvon Olli Coco » Do 22. Mär 2012, 20:36

Hier noch eine offizielle Empfehlung für deutschsprachige Anwälte der Deutschen Botschaft in San Jose:

http://www.san-jose.diplo.de/contentblob/3214812/Daten/1764971/Download_Anwaltsliste_Juli_2011.pdf
*ohne Gewähr*


Wer schon spanisch kann, kann hier gleich bei der migración auf der Seite die Bedingungen nachlesen:
www.migracion.go.cr
Oliver Bloemeke
http://www.deepblue-diving.com
The worst day diving is better than the best day working!
newdog
principiante
principiante
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 21:53
Bisher in Costa Rica: mehr als 4 mal
Postleitzahl: 63897
Land: Deutschland
Wohnort: Miltenberg

Rechtsanwälte und Notare in Costa Rica

Beitragvon newdog » Mi 1. Aug 2012, 22:00

Wenn mir jemand einen Anwalt empfehlen kann (deutscher Sprache mächtig) wäre das super!

Wir habe ca. vor 20Jahren in Costa Rica ein Grundstück gekauft und würden gerne wissen ob wir hierfür überhaupt noch Rechte haben (anderes Land andere Sitten)Bild


Dankeschön
Benutzeravatar
Olli Coco
sabio
sabio
Beiträge: 302
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 16:19
Bisher in Costa Rica: ich lebe dort
Postleitzahl: 0
Wohnort: Artola, Guanacaste
Kontaktdaten:

Rechtsanwälte und Notare in Costa Rica

Beitragvon Olli Coco » Do 2. Aug 2012, 14:46

Hola newdog,
ich weiss zwar keinen Anwalt hier, der auch deutsch spricht, aber den braucht ihr auch (erstmal) nicht. In der Inscritura und dem Plan, die ihr noch haben müsstet, findet ihr eine Nummer der Finca/des Grundstücks. Mit dieser Nummer könnt ihr selber im Registro Nacional nachsehen, wer der Eigentümer ist.
http://www.registronacional.go.cr/bienes_inmuebles/inmuebles.htm

Einen deutschsprachigen Anwalt findet ihr am besten über die Seite der Botschaft in San Jose.

Aus purer Neugier: Wo ist denn das Grundstück in etwa?
Oliver Bloemeke
http://www.deepblue-diving.com
The worst day diving is better than the best day working!

Zurück zu „Auswandern / Wohnen in Costa Rica“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast