Costa Rica versus Sri Lanka

Hinweise, Ratschläge, Infos und Fragen zum Aufenthalt in Costa Rica sowie Grüße und Hinweise von aktuellen Urlaubern
Flosse
principiante
principiante
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 09:03
Land: Deutschland

Costa Rica versus Sri Lanka

Beitragvon Flosse » Mi 11. Feb 2015, 10:02

Hallo zusammen:)
Ich bin neu hier im Forum, habe aber schon einige Zeit gestöbert und bin begeistert von den Berichten....
Allerdings konkurrieren im Moment auf meiner " Lebens-Reisewunschliste " die beiden o.g. Ziele miteinander und vielleicht gibt es ja hier den ein oder anderen , der sowohl CR als auch Sri Lanka bereits bereist hat und beide Ziele miteinander vergleichen kann.....
Wir würden gerne im Februar 2016 unterwegs sein, maximal drei Wochen incl der Flüge und sind v.a. Daran interessiert zu wandern, Tiere zu beobachten, möglichst "naturnah" zu übernachten ( keine grossen Hotels), gut zu essen und ein paar Tage am Wasser zu relaxen...
Das alles ist wohl in beiden Ländern gut zu machen, daher weiss ich nicht so recht wozu ich mich entscheiden soll und hoffe hier von euch etwas Hilfe zu bekommen:)
Liebe Grüße von
Flosse
stateless
principiante
principiante
Beiträge: 4
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 08:51
Bisher in Costa Rica: 2 mal
Postleitzahl: 89134
Land: Deutschland

Costa Rica versus Sri Lanka

Beitragvon stateless » Fr 27. Mär 2015, 10:09

Hallo
In Sri Lanka war ich vor langer Zeit und blieb beindruckt von der Schönheit der Insel, der Menschen usw.
Leider war es die Zeit des Bürgerkrieges und so konnte ich Teile der Insel nicht bereisen. Im November
fliege ich für drei Wochen wieder hin und bin neugierig was sich alles veränderte.
Costa Rica ist mir aber ans Herz gewachsen, seitdem setzten sich Auswanderungsgedanken im Kopf fest....
Fühlte ich mich in Sri Lanka (zwangsläufig) als Tourist und weißer Europäer, so war ich in Costa Rica sofort
"zuhause". Vielleicht weil mir die Kultur und das Leben dort vertrauter erscheint, im Gegensatz zur asiatischen
Kultur, who knows?
Der große Unterschied liegt auch in den Kosten. Der Flug nach Colombo ist um die Hälfte gegenüber dem
Flug nach San Jose zu haben und das Leben in Sri Lanka ist auch billiger. Soll aber nicht heißen, dass man
in CR mächtig zur Kasse gebeten wird, es gibt für jede Geldbörse etwas. Wenn Du ein Auto mietest, dann
unbedingt einen mit 4x4 und diesen schon von Deutschland aus. Vergleiche genau die Konditionen.
Kulturell hat Sri Lanka mit seinen Tempeln usw. die Nase vor. In CR gibt es keine Maya - Monumente oder
ähnliches an Kulturgütern. Dafür aber wunderbare Natur zum Abwinken und zwei Meere die verschiedener
nicht sein können.
Für das leibliche Wohl ist in beiden Ländern gut gesorgt. Persönlich ziehe ich aber einen Teller "Gallo pinto"
den "Hoppers" vor, um die zwei Nationalgerichte zu vergleichen.
;winken:
Flosse
principiante
principiante
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 09:03
Land: Deutschland

Costa Rica versus Sri Lanka

Beitragvon Flosse » Mo 30. Mär 2015, 09:54

Danke für deine Nachricht, stateless! Vielleicht berichtest du nach deiner Reise im November ja noch einmal kurz, wie es dir gefallen hat.
Viele Grüße, Flosse
stateless
principiante
principiante
Beiträge: 4
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 08:51
Bisher in Costa Rica: 2 mal
Postleitzahl: 89134
Land: Deutschland

Costa Rica versus Sri Lanka

Beitragvon stateless » Mo 30. Mär 2015, 12:25

Mache ich.
Solltest Du nach CR. fahren, unbedingt dort vorbeischauen:
http://www.fincabellavista.com/

Pura vida

Zurück zu „Tipps für Costa Rica“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste