Cahuita oder Puerto Viejo

Hinweise, Ratschläge, Infos und Fragen zum Aufenthalt in Costa Rica sowie Grüße und Hinweise von aktuellen Urlaubern
lucy1812
miembro junior
miembro junior
Beiträge: 14
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:44
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon lucy1812 » Sa 15. Feb 2014, 21:47

Hallo,
nun brauch ich doch noch mal euere Tipps und Meinungen. Wir sind einfach komplett unentschlossen, ob wir an der Karibik eher nach Cahuita,oder Pto Viejo sollen. Kaum meinen wir zu einer Entscheiun gekommen zu sein überlegen wir doch schon wieder. Klar, Geschmäcker sind verschieden, aber was sind euerer Meinung nach die Vor- bzw Nachteile von beiden? Wir wollen auf der Karibikseite unseren Urlaub beenden und meine Tochter hofft dort nicht ausschließlich Natur und Tiere zu sehen, wie vermutlich die 3 Wochen vorher, sondrn auch mal gemütlich am Abend in einer Bar zu sitzen, o.ä.
Liebe Grüße,
Luz
dennis
miembro
miembro
Beiträge: 46
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:28
Postleitzahl: 75000
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon dennis » So 16. Feb 2014, 22:23

Hallo Luz,

Cahuita ist recht verschlafen. Du kannst zwar auch dort in Ruhe ausgehen, aber der burner ist es für deine Tochter bestimmt nicht.
In Pto. Vieja ist da wesentlich mehr los und ihr habt da wesentlich mehr Auswahl an Lokalen. Es sind dort sehr viele Touristen und deshalb auch nicht mehr so ruhig.
Vielleicht könnt ihr euch einigen, indem ihr die Zeit aufteilt. Dann müsst ihr beide dem anderen etwas Spielraum geben.
lucy1812
miembro junior
miembro junior
Beiträge: 14
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:44
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon lucy1812 » So 16. Feb 2014, 23:08

Hi Dennis,
lieben Dank für deine Einschätzung, Aufteilen ist glaub ich nicht nötig, ich kann schon auch mit etwas mehr Trubel leben, wir hatten ja davor Natur pur und eher ruhigere Orte und gegen ein Bierchen am Abend hab ich auch ncihts einzuewenden :bier:
LG,
Luz
Benutzeravatar
Nico
sabio
sabio
Beiträge: 1341
Registriert: Di 11. Jul 2006, 00:11
Bisher in Costa Rica: 4 mal
Postleitzahl: 45138
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon Nico » Mo 17. Feb 2014, 06:27

lucy1812 hat geschrieben:Wir wollen auf der Karibikseite unseren Urlaub beenden und meine Tochter hofft dort nicht ausschließlich Natur und Tiere zu sehen, wie vermutlich die 3 Wochen vorher, sondrn auch mal gemütlich am Abend in einer Bar zu sitzen, o.ä.

Dann würde ich wohl ebenfalls nach Puerto Viejo gehen.
http://www.ticopedia.de/Puerto_Viejo_de_Talamanca
Bild
Benutzeravatar
Olli Coco
sabio
sabio
Beiträge: 302
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 16:19
Bisher in Costa Rica: ich lebe dort
Postleitzahl: 0
Wohnort: Artola, Guanacaste
Kontaktdaten:

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon Olli Coco » Mo 17. Feb 2014, 17:59

Hola!
Ruhiger, sicherer und reicher an Natur ist Cahuita ganz ohne Frage. In Puerto Viejo ist dafür mehr 'los' im Sinne von Bars und Restaurants. War lange nicht da, aber damals waren mir Drogen und Nutten hier zu aufdringlich.

Da es nur ca. 14 km von einem Ort zum anderen sind, würde ich persönlich in Cahuita wohnen und nach Puerto Viejo nur zum Essen usw. fahren.

schönen Urlaub!
Oliver Bloemeke
http://www.deepblue-diving.com
The worst day diving is better than the best day working!
lucy1812
miembro junior
miembro junior
Beiträge: 14
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:44
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon lucy1812 » Mo 17. Feb 2014, 22:51

Lieben Dank für euere Einschätzungen und Tipps.
Naja, die Nutten wollen mir wahrscheinlich eher ncihts :jumpgrins: , aber trotzdem vom Ambiente her ist es dann wohl doch nciht so toll. Ist denn in Cahuita total "tote Hose"?
Wie du sagst Olli, es sind ja nur 14 km, wäre es zu unsicher diese mal nachts noch nach Cahuita zurückzufahren, wenn wir in Cahuita wohnen sollten, aber mal abends in Pto Viejo unterwegs sein wollen?
Ganzliebe Grüße,
Luz
Benutzeravatar
Olli Coco
sabio
sabio
Beiträge: 302
Registriert: Fr 18. Jan 2008, 16:19
Bisher in Costa Rica: ich lebe dort
Postleitzahl: 0
Wohnort: Artola, Guanacaste
Kontaktdaten:

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon Olli Coco » Di 18. Feb 2014, 04:46

Ich wollte Puerto Viejo jetzt auch nicht völlig verreissen, fiel mir halt nur auf damals (um 2002). Hoffe auch, dass sich das gebessert hat, wie in den meisten Gegenden hier. Die Regierung Chinchilla hat ja die Polizei Präsenz deutlich erhöht und 'zwielichtige Machenschaften' damit weitestgehend aus dem öffentlichen Blick verdrängt.
Mit dem Auto zu fahren ist generell sicher, bis auf Kühe, Pferde und unbeleuchtete Radfahrer mitten in der Nacht.
Wenn ich mich richtig erinnere ist die Strasse auch einfach nur 15 Minuten gerade am Strand entlang, nicht zu verfehlen.
Cahuita selber habe ich nicht als Ort in diesem Sinne empfunden. Eher wie ein paar verstreute Häuser und 2-3 sodas am Strand unter Palmen, gleich am Nacional Park. Hat mir gut gefallen um 2 Tage dort zu relaxen, dann wollte ich weiter.
Oliver Bloemeke
http://www.deepblue-diving.com
The worst day diving is better than the best day working!
Benutzeravatar
Nico
sabio
sabio
Beiträge: 1341
Registriert: Di 11. Jul 2006, 00:11
Bisher in Costa Rica: 4 mal
Postleitzahl: 45138
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon Nico » Di 18. Feb 2014, 07:13

Mir persönlich hat Cahuita immer besser gefallen als Puerto Viejo, auch oder vielleicht gerade weil es dort etwas beschaulicher zugeht. Müsste ich mich entscheiden, würde meine persönliche Wahl auf Cahuita fallen. Es ist nicht so, dass dort gar nichts los ist. Mir hat die Nähe zum Nationalpark ganz gut gefallen.

http://www.ticopedia.de/Puerto_Viejo_de_Talamanca

http://www.ticopedia.de/Cahuita_(Ort)


LG Nico
Bild
dennis
miembro
miembro
Beiträge: 46
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:28
Postleitzahl: 75000
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon dennis » Mi 19. Feb 2014, 19:59

Ich stimme Olli und Nico voll zu. Mir hat es in Cahuita auch viel besser gefallen.
Mich haben in Puerto Viejo mehr die Freaks genervt, die zum Teil "obercool" sein wollen und einen auf lau machen, dich aber veräppeln, weil du mit dem teuren Mietwagen unterwegs bist, aber anschließend fragen ob sie mit dir im Auto mitfahren dürfen. Geht gar nicht. Cool sein ja, aber nicht so.
lucy1812
miembro junior
miembro junior
Beiträge: 14
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:44
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Cahuita oder Puerto Viejo

Beitragvon lucy1812 » Do 20. Feb 2014, 22:54

Hallo,
wir haben uns entschieden, es wird Cahuita werden, was ja nicht heißt, dass man nicht auch mal abends nach Pto. Viejo kann. Es war übrigens die Entscheidung meiner Tochter, denn wäre es ihr wichtig gewesen wäre für mich auch Pto. Viejo in Ordnung gewewsen.
Also, Danke nochmal an euch alle und
liebe Grüße,
Luz

Zurück zu „Tipps für Costa Rica“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste